Pressekonferenz Freie Szene 28.08.2015

 

Am 28.08.2015 nahm die Koalition der Freien Szene im Rahmen einer Pressekonferenz in der Akademie der Künste zum aktuellen Haushaltsentwurf Stellung. Die SprecherInnen der Koalition gingen auf die Diskrepanz zwischen den im 10 Punkte Programm geforderten Strukturen und Mitteln und den im Haushaltsentwurf für die Freie Szene vorgesehenen Maßnahmen ein und stellten von der Koalition im Sinne der künstlerischen Produktion ausgearbeitete, von der Kulturpolitik aber bisher unberücksichtigte, Förderinstrumente vor.

Die vollständigen Presseunterlagen finden Sie hier.

 

 

Print Friendly
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Comments are closed.